Wir freuen uns über jede Anfrage

buero@tiptopexpress.de


Daniela Kulcsar Dipl. Des.
daniela@tiptopexpress.de


Art Direction
Motion Graphics | Screen Design | Visual Effects | Corporate Design | Multi-Media Art

Ich gebe Ihrer Projektidee eine Gestalt. Ich visualisiere, animiere und forme. Dabei entsteht ein lebendiges Produkt, das mit seiner Umwelt in Interaktion tritt. Durch das Spiel mit verschiedensten Medien erschaffe ich neue Möglichkeiten, Ihre Vorstellungen zu verwirklichen und betreue Sie von der Konzeption über den Entwurf bis zur finalen Umsetzung. Ich freue mich auf Ihre Fragen und Ideen.

Softwarekenntnisse:
After Effects, Premiere, Photoshop, In Design, Illustrator, Flash, Avid, Fusion
Werdegang:
Nach absolvierter Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton studierte ich Medien-Design an der Fachhochschule Mainz. Mittlerweile diplomiert arbeite ich als freie Gestalterin und Künstlerin in der Bürogemeinschaft TIP TOP EXPRESS.
www.dk-reel.de

08/2011 - 09/2013
ZDF Digital
Freelance Motion Design für die TV-Serie „Missing Link“

04/2012
Luminale Lichtkunstfestival 2012
„Local Warming“
Fassadenprojektion an der Zitadelle Mainz

07/2011 - 11/2011
Designgespräche 2011
Erstellung des Communication Package
Gestaltungskonzept, Poster, Broschüre, Fotografie, Traileranimation

02/2011-04/2011
Scholz & Volkmer
Freelance Screendesign „Coca Cola“

03/2011
Mainzer Museumsnacht
„Lass mich mal ran“
Interaktive Installation zur Mainzer Museumsnacht
weitere beteiligte Künstler: Carsten Altmann, Pascal Schneider

12/2010
Abschluss Diplom Medien-Design, FH Mainz
„Into Gargano“
Werbekampagne, Schwerpunkt Film und Animation

2010
Luminale Lichtkunstfestival 2010
„Ich war hier“
interaktive Lichtinstallation am HBF Frankfurt
weitere beteiligte Künstler: Anna Schoderer, Pascal Schneider, Kersten Stahl, Erik Pfeiffer

10/2008 – 02/2009
Praxissemester Motion Graphics & Visual Effects
Sixty40, Sydney

Robert Meyer Dipl. Des.
robert@tiptopexpress.de


2010 Abschluss Diplom-Designer (Mainz)
2004 Studium Medien-Design (Mainz)
2002 Abitur (Darmstadt)
1996-1998 Ausbildung zum Karosserie und Fahrzeugbauer (Darmstadt)
1979 geboren in Darmstadt

Filmografie
"Makowa& Golgowitsch" 2007 (Regie Robert Meyer,Ausführende Produktion Fh-Mainz)
"Horst" 2008 (Regie Wolf Tassilo Sack,Ausführende Produktion Dropout-Films)
"Myps" 2008 (Regie Sebastian Schnabel,Ausführende Produktion Fh-Mainz)
"Babylon 2084" 2008 (Regie Christian Schleisiek,Ausführende Produktion Fh-Mainz, Crosscut Media)
"Exground Filmfestival Trailer Darkroom" 2008 (Regie Daniel Seideneder,Ausführende Produktion Dropout-Films)
"Rette sich wer kann" 2010 (Regie Daniel Seideneder,Ausführende Produktion Dropout-Films)
"FILMZ FESTIVAL MAINZ" 2010 (Regie Tidi von Tiedemann,Ausführende Produktion Kontrastfilm)
"Ironsky" 2010 (Regie Timo Vuorensola,Ausführende Produktion Blind Spot Pictures Oy)

Werke & Ausstellungen
"presence in absence" 2010 (Lichtinstallation zur Luminale- Lichtkunstbienale 2010,HBF Mainz)
"Unter Tag" 2009 (Installative Projektion im neuen Eisenbahntunnel Mainz im Rahmen der 125 - Jahrfeier des Hauptbahnhofs Mainz,beteiligte Künstler: Tjark Ihmels, Carsten Altman)
"Ohne Titel" 2009 (Installation für die Musiktheateraufführung "Transduktion" vom Staatstheater Wiesbaden, der FH Mainz und der HfMDK Frankfurt am Main ,beteiligter Künstler: Carsten Altman)
"gute nachbarn" 2009 (Projektion im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung in der Galerie "Alte Patrone" des Bund Bildender Künstler Rheinland-Pfalz,beteiligter Künstler: Carsten Altmann)
"qbridge" 2008 (Lichtinstallation zur Luminale- Lichtkunstbienale 2010,HBF Mainz,beteiligte Künstler: Bernd Güssbacher, Kristin Hetze, Carsten Altman)
"Typefight" 2008 (Projektion für die Musiktheateraufführung "Afixation" vom Staatstheater Wiesbaden und der FH Mainz)
"Quality Lovers" 2008 (Rauminstallation im PengLand Mainz)
"Destruct" 2007 (Rauminstallation in Mainz)
"Paris/Mainz" 2007 (Rauminstallation in Mainz)
"Adapter women" 2004 (Installation für die Ausstellung "gezeichnet" in der Kunsthalle Darmstadt)
Sarah Pittroff Dipl. Des.
sarah@tiptopexpress.de


Design heißt Denken.
Mein Name ist Sarah Pittroff und ich bin Übersetzerin ins Visuelle.
Die Entwicklung von Kommunikationsstrategien für Kampagnen, Projekte, Unternehmen und deren Umsetzung im Printbereich bildet den Mittelpunkt meiner Arbeit. Dort beginnt die Forschung nach neuen Möglichkeiten.

Ich gestalte und organisiere gerne umfassende Kommunikationsvorhaben, widme mich aber auch mit Liebe kleinen Einzelprojekten. Ich arbeite gerne als Freelancerin mit und für Agenturen als Offlinedesignerin oder Art Directorin.

geboren 1982 in Mainz
Studium der Politikwissenschaft & Philosophie an J G Universität Mainz
Studium und Abschluß Kommunikationsdesign an der FH Mainz 2010
Pascal Kulcsar Dipl. Des.
pascal@tiptopexpress.de


Yann Siebrecht Dipl. Des.
yann@tiptopexpress.de


07/2001 ..........Fachhochschulreife am Deutsch/Französischen Gymnasium Saarbrücken (Germany)
08/2001-02/2002 ..Mitarbeiter der Messe Frankfurt
03/2002-08/2002 ..Zivildienst am Bethanien Krankenhaus in Frankfurt am Main (Germany)
09/2002-11/2002 ..Praktikum bei Ohlenschläger Michael Ing.Med. Technik Gmbh / Medizintechnick
01/2003-04/2003 ..Praktikum im Hilton hotel in Yaounde (Cameroon)
04/2003-07/2003 ..Praktikum im Öko-Tourismus Projekt der GTZ in Yaounde (Cameroon)
09/2003-09/2004 ..Mitarbeiter der Taste Force Gmbh in Frankfurt (Germany)
09/2004-01/2005 ..Produkt Design Studium an der Fachhochschule in Frankfurt (Germany)
03/2005-07/2010 ..Diplom Kommunikation Design an der Fachhochschule Mainz
02/2008-08/2008 ..Praktikum bei Wunderman / Y&R in Nairobi (Kenia)
Seweryn Zelazny Dipl. Des.
seweryn@tiptopexpress.de


"Ich befasse mich nicht mit Botschaften, Ich befasse mich mit Fragen. Mich interessieren keine Antworten, deshalb kann ich auch keine Botschaften weitergeben"
Krzysztof Kieslowski

Regisseur, Fotograf und freier Künstler.
Ich wurde 1977 in Gliwice/Polen geboren und lebe seit 1989 in Deutschland.
Mein Weg führte mich nach dem Abitur ins Schauspielfrankfurt, an dem ich drei Jahre als Schauspieler tätig war. Parallel entwickelte sich die Liebe zu Fotografie und Film, die ich im Studium in Mainz vertiefte. 2010 Abschluss als Diplom Medien-Designer mit dem Kurzfilm "Sie & Er", der sich an der Schnittstelle zwischen Theater und Film bewegt. Im Mittelpunkt meines Schaffens steht der Mensch und seine Beziehung zur anderen.

Filmographie

2011 - „Sie & Er“, Kurzfilm
2009 - „Rossat und Warent News“ teil eines Theaterprojektes
2007 - „Love Steps“ Doku
2006 - „Wo ist menschliche Gesetz ...“ Doku
2006 - „Sie und Er 2006“ Kurzfilm
2005 - „Shop Till you Drop-TV“ Tv-show
2004 - „Das Geheimnis“ Kurzfilm
2003 - „Zwischentöne“ Kurzfilm

Werke & Ausstellungen

2011 - „Kathmandu 50/50“ Fotografie, beteiligte Künstler: Justin Peach, Andreas Volz
2011 - „Jeden Tag ein kleiner Rausch“ Musikvisualisierung, Staatstheater Wiesbaden, Gemeinschaftsausstellung
2010 - „Indien“ Fotografie, Gemeinschaftsausstellung, „Peng findet Stadt“
2009 - „Arrow tryptich“ HD Loop, Videoinstallation, Teil der Ausstellung „Starkstrom“
2007 - „Vertical Nude“ HD Loop, Videoinstallation, Gemeinschaftsausstellung, „Figurama“
2007 - „Die Welt zu Gast bei...“ Interaktive Installation
2000 - „Trainspotting“ Theaterfotografie, Schauspielfrankfurt